Ein Reisender bewundert die Aussicht auf den UNESCO Ilulissat Eisfjord
© Alex Savu
Juni August Individualreise

Entlang des Westens

10-tägige Entdeckungsreise von der Diskobucht nach Nuuk inkl. Küstenfähre

ab 2.130 € pro Person
Schwierigkeitsgrad: Einfach bis Moderat

Begeben Sie sich auf eine eindrucksvolle Reise von der Diskobucht nach Nuuk und tauchen Sie ein in die atemberaubenden Landschaften und die reiche Kultur Grönlands. Beginnen Sie Ihr Abenteuer am UNESCO-geschützten Ilulissat-Eisfjord in der Diskobucht. Reisen Sie an Bord der Küstenfähre Sarfaq Ittuk entlang der beeindruckenden Westküste, die Ihnen Einblicke in die lokalen Siedlungen gewährt.

Bei Ihrer Ankunft in der Hauptstadt Nuuk erwartet Sie eine Stadt, in der Geschichte auf modernes Leben trifft. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Stadt mit ihrer interessanten Vergangenheit zu erkunden oder in das unberührte Hinterland einzutauchen. Passen Sie Ihre Erlebnisse in Ilulissat und Nuuk mit den untenstehenden, handverlesenen Optionen an und gestalten Sie Ihr unvergessliches Grönland-Abenteuer.

Grober Reiseverlauf

Tag 1:

Ankunft in Ilulissat

Tag 2:

Besuch des Ilulissat Eisfjords und Sermermiut

Tag 3:

Freier Tag in Ilulissat

Tag 4:

Mit der Fähre von Ilulissat nach Qeqertarsuaq

Tag 5:

Freier Tag in Qeqertarsuaq

Tag 6:

Fahrt von Qeqertarsuaq nach Aasiaat

Tag 7:

Von Sisimiut nach Maniitsoq

Tag 8:

Freier Tag in Nuuk

Tag 9:

Freier Tag in Nuuk

Tag 10:

Abreise aus Nuuk

Preise und Termine

Preis pro Person:

DZ EZ
Liegewagen Premium & günstige Unterkunft 2130 2740
Standard Kabine & 3* Hotel 2760 4740
Standard Kabine & 4* Hotel 2925 5070
Junior Suite Kabine & 4* Hotel 2965 5145

Hinweis: 3* und 4* Hotels nur, wo verfügbar. Weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt über die Unterkünfte weiter unten.

Verfügbarkeit:

22. Juni 2024 – 1. Juli 2024 (verfügbar)
6. Juli 2024 – 15. Juli 2024 (verfügbar)
20. Juli 2024 – 29. Juli 2024 (verfügbar)
3. August 2024 – 12. August 2024 (verfügbar)
17. August 2024 – 26. August 2024 (verfügbar)

Weitere Details

Preis beinhaltet:

  • 3 Nächte in Ilulissat
  • abendliche Bootstour zu den Eisbergen (2 Stunden)
  • geführte Wanderung am Ilulissat Eisfjord und Sermermiut (2 Stunden)
  • Boottransfer Ilulissat - Qeqertarsuaq
  • 2 Nächte in Qeqertarsuaq
  • 2 Nächte an Bord des Sarfaq Ittuk von Ilulissat nach Nuuk
  • 2 Nächte in Nuuk
  • Frühstück inklusive jedoch nicht an Bord des Küstenschiffes

Preis beinhaltet nicht:

  • Verpflegung an Bord des Küstenschiffes
  • sämtliche Leistungen, welche nicht als Inklusivleistungen im Programm aufgeführt wurden

Art der Reise:

Dieses arrangierte Abenteuer ist eine Individualreise, das heißt Sie entdecken Grönland auf eigene Faust, nehmen aber an ausgewählten englisch-geführten Gruppenaktivitäten während Ihrer Reise teil. Sie erhalten von uns umfangreiche Reiseinformationen, die unter anderem Treffpunkt und Beginn Ihrer Aktivitäten beinhalten. Bitte beachten Sie, dass die Sarfaq Ittuk eine Fähre und kein Kreuzfahrtschiff ist. Daher sind die Stopps an den angelaufenen Häfen meist kurz. Den genauen Fahrplan finden Sie unter der detaillierten Reisebeschreibung.

Mindestalter:

8

Beschreibung der Unterkunft:

Liegewagen Premium & günstige Unterkunft: In Ilulissat im Hotel der Touristen-Klasse mit privatem Bad, in Qeqertarsuaq & Nuuk in Unterkünften der Touristen-Klasse mit geteiltem Bad, an Bord des Sarfaq Ittuk im Liegewagen Premium im Schlafsack mit geteiltem Bad

Standard Kabine & 3 Sterne Hotel: in Ilulissat im lokalen 3-Sterne-Hotel im Standardzimmer mit privatem Bad & Meerblick, in Qeqertarsuaq in Unterkunft der Touristen-Klasse mit privatem Bad, an Bord der Sarfaq Ittuk in einer Standardkabine mit eigenem Bad, in Nuuk im lokalen 3-Sterne-Hotel im Standardzimmer mit privatem Bad

Standard Kabine & 4 Sterne Hotel: in Ilulissat im 4-Sterne-Hotel im Superior-Zimmer mit privatem Bad & Meerblick, in Qeqertarsuaq in Unterkunft der Touristen-Klasse mit privatem Bad, an Bord der Sarfaq Ittuk in einer Standardkabine mit eigenem Bad, in Nuuk im 4-Sterne-Hotel im Standardzimmer mit privatem Bad

Junior Suite Kabine & 4 Sterne Hotel: in Ilulissat im 4-Sterne-Hotel im Superior-Zimmer mit privatem Bad & Meerblick, in Qeqertarsuaq in Unterkunft der Touristen-Klasse mit privatem Bad, an Bord der Sarfaq Ittuk in einer Junior Suite Kabine mit eigenem Bad, in Nuuk im 4-Sterne-Hotel im Standardzimmer mit privatem Bad

Das Schiff Sarfaq Ittuk:

Das Küstenschiff 'Sarfaq Ittuk' wurde 1992 erbaut, hat eine Länge von 73m und eine Breite von 11m und ist mit einem 2000 PS-Motor mit einer Geschwindigkeit von 13 Knoten unterwegs. Auf dem Schiff finden ca. 235 Passagiere inkl. Crew Platz. Es wurde von ’Norse Veritas’ als tauglich für Fahrten in der Arktis klassifiziert. Es verbindet die Städte und Siedlungen entlang der Grönländischen Westküste und ist daher das traditionell von den Einheimischen genutzte Transportmittel - also eine wunderbare Möglichkeit authentisch zu reisen und in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung zu kommen.
Die Ausstattung des Schiffes ist einfach und praktisch gehalten, dem Zweck einer Fähre entsprechend. An Bord des Schiffes gibt es ein Café, einen Loungebereich mit Panoramafenstern, ein kleines Kino, einen Kinderspielraum und eine Krankenstation für Notfälle. WLAN ist gegen Gebühr erhältlich.

Optionen

Wählen Sie einfach eine oder mehrere unserer Touroptionen um sie Ihrer Anfrage hinzuzufügen.

+ Mehr Optionen anzeigen
Ein kleines Ausflugsboot for der gigantischen Gletscherwand am Eqi Gletscher

Bootstour zum Eqi Gletscher

  • Ilulissat
  • 15. Jun.-15. Sep.
  • 6 Std.
  • €340
  • Einfach
Details anzeigen Details ausblenden
Wir verlassen Ilulissat am frühen Morgen mit dem Boot in Richtung Norden zum berühmten Eqi Gletscher, einem der atemberaubendsten Orte in Grönland. Wir halten ca. eine Stunde in der Nähe der imposanten Gletscherwand, stellen die Motoren ab und bewundern die großartige Aussicht auf diesen riesigen kalbenden Gletscher. Ein Lunchpaket an Bord ist inklusive. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zurück nach Ilulissat.
Gletscherwanderung während des Gletscherabenteuers

Ganztagesabenteuer inkl. Gletscherwanderung

  • Einheimischer Guide
  • Ilulissat
  • Jul.-7. Sep.
  • 8 Std.
  • €490
  • Moderat
Details anzeigen Details ausblenden
Am Morgen geht es vom Hafen in Ilulissat per Boot Richtung Süden bis Sie den Strand von Itilliup Ilua erreichen. Von hier aus bringt Sie Ihr Guide im UTV-Geländefahrzeug zunächst durch die abwechslungsreiche Landschaft bis zum Tasiusaq Fjord. Auf einem kurzen Weg geht es hinunter zu einem offenen Motorboot und damit dann tief in den alten Fjord hinein, wo schon viele Jahrhunderte lang der Kampf zwischen Jägern und Beute stattfindet. Mit Ihrem Guide gehen Sie an Land und wandern zum Gletscher Saqqarleq Sermia, der einladend aussieht, allerdings auch Ehrfurcht erweckt. Man fühlt sich hier wie ein Polarforscher und möchte am liebsten über das jahrtausendealte Gletschereis wandern. Und das ist genau das, was Sie machen werden. Ihr Gletscherguide gibt Ihnen Sicherheitsanweisungen und führt Sie durch die unendliche Eiswelt. Atemberaubend!
Ein Haus in der Siedlung Oqaatsut in der Diskobucht

Bootstour zur Siedlung Oqaatsut inkl. Mittagessen

  • Ilulissat
  • Jun.-Sep.
  • 7 Std.
  • €195
  • Einfach
Details anzeigen Details ausblenden
Am Morgen fahren wir mit dem Boot Richtung Oqaatsut (Rodebay), einer kleinen Siedlung nördlich von Ilulissat. Während der Bootstour haben wir die Möglichkeit, die beeindruckendsten Eisberge der nördlichen Hemisphäre zu bestaunen. Die Siedlung, die ein populärer Handelsposten war, wurde von Niederländischen Walfängern im 18. Jahrhundert Rodebay benannt (Rote Bucht). Das Mittagessen ist für Sie inklusive. Sie werden Zeit haben diese malerische Siedlung mit ihren bunten Häusern zu erkunden und in der Gegend um die Siedlung herum zu wandern bevor es zurück nach Ilulissat geht.
+ Mehr Optionen anzeigen
Ausblick auf Ilulissat mit Zion Kirche und Museum

Geführter Rundgang durch Ilulissat

  • Ilulissat
  • Feb.-Sep.
  • 2 Std.
  • €35
  • Einfach
Details anzeigen Details ausblenden
Auf einem geführten Rundgang durch Ilulissat zeigt uns unser Guide die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieses kleinen charmanten Ortes am UNESCO Eisfjord wie zum Beispiel die Altstadt mit den Häusern der ersten Dänischen Siedler am Hafen, das Knud Rasmussen Museum und die alte Holzkirche Zion. Er verschafft uns einen wertvollen Einblick in die Geschichte Ilulissats und die Grönländische Kultur.
Kajaktour ab Ilulissat in der Diskobucht

Abendliche Kajaktour

  • Ilulissat
  • Jun.-15. Sep.
  • 3 Std.
  • €180
  • Moderat
Details anzeigen Details ausblenden
Am Abend gehen Sie auf eine beeindruckende Kajaktour entlang der Eisberge in der Diskobucht. Diese eisigen Giganten kalben von einem der produktivsten Gletscher der nördlichen Halbkugel, dem Gletscher Sermeq Kujalleq. Unser Guide gibt Ihnen dabei Anweisungen und zeigt Ihnen die Diskobucht im Abendlicht. Um an der Tour teilnehmen zu können, darf dass Körpergewicht 110kg und die Körpergröße 2m nicht übersteigen.
Hubschrauberpilot fliegt über den UNESCO Ilulissat Eisfjord

Helikopterflug zum UNESCO Ilulissat Eisfjord

  • Ilulissat
  • Jun.-Sep.
  • 1,5 Std.
  • €540
  • Einfach
Details anzeigen Details ausblenden
Begeben Sie sich auf einen einzigartigen Helikopterflug in das Herz der UNESCO-Welterbestätte von Ilulissat. Dieses Gebiet ist für Boote oder Wanderer unerreichbar. Erleben Sie hier die Kraft des Kangia Sermeq, des produktivsten Gletschers der nördlichen Hemisphäre, der jeden Tag beeindruckende 43 Millionen Tonnen Eis hervorbringt. Ihr Abenteuer beginnt am Flughafen Ilulissat mit einem Hubschrauberflug, der Ihnen einen weiten Blick auf Berge, Seen, Flüsse und den herrlichen Kangia-Eisfjord bietet. Der Hubschrauber landet in dem von der UNESCO geschützten Gebiet, so dass Sie eine 30-minütige Pause haben, um die Großartigkeit dieses Naturschauspiels auf sich wirken zu lassen. Ihr Rückflug offenbart Ihnen die ausgedehnte Gletscherfront, die sich 70 km durch den Eisfjord erstreckt. Wenn Ilulissat am Horizont auftaucht, sehen Sie die größten Eisberge, die am Rande der Unterwassermoräne gestrandet sind - ein wahrhaft atemberaubender Anblick. Als Hubschrauber wird wahrscheinlich ein Airbus H155 eingesetzt, der Platz für bis zu 10 Personen bietet.
Im Kajak vorbei an der Siedlung Oqaatsut in der Diskobucht in Grönland

Inuit-Siedlung & Kajaktour

  • Ilulissat
  • 15. Jun.-9. Sep.
  • 7 Std.
  • €295
  • Moderat
Details anzeigen Details ausblenden
Am Morgen geht es mit dem Boot von Ilulissat nach Oqaatsut, eine kleine Siedlung etwas nördlich gelegen von Ilulissat. Dort angelangt geht es in der Diskobucht auf Kajaktour. Bevor wir starten, werden Sie kurz ins Kajakfahren eingeführt und dann üben wir an der Küste direkt vor Oqaatsut. Anschließend bewegen wir uns in Richtung der Eisberge. Wir paddeln zwischen den Eisbergen in der Bucht und genießen die spektakuläre Aussicht. In Oqaatsut nehmen wir Erfrischungen zu uns, bevor wir im Schein der Abendsonne das Boot zurück nach Ilulissat nehmen. Um an der Tour teilnehmen zu können, darf dass Körpergewicht 110kg und die Körpergröße 2m nicht übersteigen.
Ein Wal beim Abtauchen in der Nähe von Ilulissat

Walbeobachtungstour in der Diskobucht

  • Ilulissat
  • Jun.-Sep.
  • 3 Std.
  • €140
Details anzeigen Details ausblenden
Heute geht es auf Walsafari in der Diskobucht mit ihren riesigen Eisbergen. Während des Sommers ziehen viele verschiedene Walarten in die kälteren Gewässer der Diskobucht, am häufigsten Buckelwale, Finnwale und Zwergwale. Lokale Fischer halten uns über das Schiffsradio auf dem Laufenden, wo die Chancen für Walbeobachtungen gut stehen.
Die alte Kirche in Nuuk am Nationalfeiertag

Stadtrundfahrt Nuuk

  • Einheimischer Guide
  • Nuuk
  • Jun.-Sep.
  • 3 Std.
  • €95
  • Einfach
Details anzeigen Details ausblenden
Wählen Sie diese Option, um eine geführte Tour durch Nuuk hinzuzufügen, die am Nationalmuseum beginnt und einen Einblick in die reiche Geschichte Grönlands gibt. Danach schlendern Sie durch den alten Kolonialhafen mit seinen alten Häusern und Relikten der Walverarbeitung. Als nächstes besuchen Sie den lokalen Markt mit frischen Fisch und Wild und kommen dann auf dem Weg nach Katuaq, dem kulturellen Zentrum, am Parlament vorbei. Hier können Sie im Cafétuaq lokale Kunst und traditionelle grönländische Tapas genießen. Beenden Sie Ihre Tour mit einem Bummel durch die lokalen Geschäfte in der Nähe von Katuaq.
Wanderung im Hinterland von Nuuk

Wanderung zum Quassussuaq-Gipfel

  • Einheimischer Guide
  • Nuuk
  • Jun.-Sep.
  • 5 Std.
  • €185
  • Moderat
Details anzeigen Details ausblenden
Das Hinterland von Nuuk ist ein bemerkenswerter Ort, an dem Sie innerhalb von nur 15 Minuten dem städtischen Trubel entfliehen und in die Einsamkeit eintauchen können. Die Wanderung nach Quassussuaq, das von Bergen und Seen umgeben ist, ist wahrlich erholsam. Je weiter wir aufsteigen, desto atemberaubender werden die Ausblicke auf den tiefen Fjord im Osten und das weite Meer im Westen. Wenn wir den Gipfel von Quassussuaq (430 m) erreicht haben, finden wir einen idealen Platz, um uns zu entspannen, ein warmes Getränk zu genießen, ein paar Snacks zu sich zu nehmen und natürlich eine Aussicht zu erleben, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Flugverbindungen

Die Flüge nach Grönland sind nicht inklusive.
Flugverbindungen nach Ilulissat via Keflavik/Island oder Kopenhagen/Dänemark.
Flüge ab 1295 EUR pro Person können zur Reise hinzugefügt werden.

Karte öffnen

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Ilulissat. Abendliche Bootstour zu den Eisbergen

Willkommen in Ilulissat, einer wundervollen Stadt am UNESCO-geschützten Eisfjord. Heute ist ein guter Tag, um die Stadt zu erkunden und die einheimische Kultur kennenzulernen. Am Abend geht es per Bootstour in die Diskobucht um die riesigen Eisberge vor Ilulissat zu besuchen. Packen Sie Ihre Kamera ein. Die Eisberge sind von einem der produktivsten Gletscher der Welt gekalbt, dem Sermeq Kujalleq. Der Gletscher kalbt jährlich rund 35km³ Eis in den UNESCO Eisfjord - eine wirklich unvorstellbare Menge. Mit etwas Glück sehen wir sogar ein bis zwei Wale. Übernachtung in Ilulissat.

Tag 2: Besuch des UNESCO Ilulissat Eisfjords und Sermermiut

Dies wird ein großartiger Tag. Sie kamen nach Grönland um Gletscher und Eisberge zu sehen. Und Sie meinen sicherlich nicht die kleinen, sondern die richtig großen Massiven. Wir versprechen Ihnen - genau das bekommen Sie heute zu sehen. Wenn man vor dem enormen Naturphänomen des Ilulissat Eisfjords steht, fühlt man sich recht klein und unbedeutend, aber auch herrlich frei. Hier schiebt sich das Eis scheinbar endlos vom Gletscher Sermeq Kujalleq Richtung Meer, wo das Eis dann kalbt und die fantastischen Eisberge der Diskobucht entstehen. Hier an der UNESCO Welterbestätte schauen wir uns auch Sermermiut an. Sermermiut ist eine verlassene Inuit-Siedlung, welche durch die Saqqaq-, Frühe Dorset- und Thule-Kulturen benutzt wurde. Unser Guide übermittelt Ihnen hier Einblicke in die Kultur der Inuit und beantwortet ihre Fragen. Übernachtung in Ilulissat.

Tag 3: Freier Tag in Ilulissat

Genießen Sie einen weiteren Tag zu Ihrer freien Verfügung in Ilulissat. Schauen Sie sich dazu gern unsere Auswahl an handverlesenen Tagestouren und Ausflügen an. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Gegend ausführlich zu erkunden. Übernachtung in Ilulissat.

Tag 4: Mit der Fähre von Ilulissat nach Qeqertarsuaq

Sie nehmen eine lokale Fähre vom Hafen von Ilulissat zu der beschaulichen Siedlung Qeqertarsuaq auf der Insel Disko vor der Westküste Grönlands. Wenn Sie durch die farbenfrohen Straßen schlendern, haben Sie die Gelegenheit, die traditionellen Häuser zu bewundern. In der Ferne sehen Sie majestätische Eisberge und eine reiche Tierwelt, darunter Wale, die den natürlichen Reiz der Gegend noch verstärken. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich auf einer der malerischen Bänke entlang der Küste auszuruhen, von wo aus Sie herrliche Ausblicke genießen können. Übernachtung in Qeqertarsuaq.

Tag 5: Freier Tag in Qeqertarsuaq

Tauchen Sie ein in die ruhige Atmosphäre von Qeqertarsuaq und lassen Sie sich von den faszinierenden vulkanischen Landschaften bei einer Wanderung entlang der unberührten Küste der Disko-Insel beeindrucken. Planen Sie 3-4 Stunden für eine Erkundung von Kuannit auf eigene Faust ein. Mit ewas Glück haben Sie hier die Möglichkeit, von der Küste aus sowohl Grönland- als auch Buckelwale zu sehen, die sich gelegentlich in diesen Gewässern aufhalten. Übernachtung in Qeqertarsuaq.

Tag 6: Schifffahrt von Qeqertarsuaq nach Aasiaat

Am Morgen begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise an Bord der Küstenfähre Sarfaq Ittuk. Sie verlassen den Hafen von Qeqertarsuaq und nehmen Kurs nach Süden in Richtung Aasiaat. Die Disko-Bucht ist ein idealer Ort, um Buckelwale und eine Vielzahl von Seevögeln zu beobachten, darunter die weltweit größte bekannte Kolonie von Küstenseeschwalben. In Aasiaat angekommen, können Sie einen gemütlichen Spaziergang durch das malerische Städtchen mit seinem geschäftigen Hafen machen, in dem frischer lokaler Fang angeboten wird. Anschließend setzen Sie Ihre Reise in Richtung Süden fort und verlassen die Diskobucht mit kurzen Stopps in Kangaatsiaq und Attu. Sie übernachten an Bord der Sarfaq Ittuk.

Tag 7: Schifffahrt von Sisimiut nach Maniitsoq

Am Morgen erreichen Sie Sisimiut, die zweitgrößte Stadt Grönlands, eingebettet vor der beeindruckenden Kulisse des Wahrzeichens "Kællingehætten". Erkunden Sie Sisimiut auf eigene Faust, bevor Sie weiter nach Süden fahren und den Polarkreis überqueren, um in Maniitsoq anzukommen. Hier erwarten Sie eine bezaubernde Küstenlinie und eine reiche Vogelwelt. Kurze Hafenbesuche führen Sie nach Itilleq und Kangaamiut. Sie übernachten an Bord der Sarfaq Ittuk.

Tag 8: Ankunft & freier Tag in Nuuk

Wachen Sie in Nuuk, der Hauptstadt Grönlands, auf und genießen Sie die lebhafte Atmosphäre. Hier verlassen Sie nun die Küstenfähre und verbringen den Tag damit, die vielfältige Kultur und Geschichte der Stadt zu erkunden. Besuchen Sie das Nationalmuseum und sehen Sie sich die uralten Mumien an, die in Nordgrönland entdeckt wurden, schlendern Sie durch den alten Hafen oder entdecken Sie die einheimische Kunst im Kulturzentrum Katuaq. Optionale geführte Ausflüge sind möglich. Übernachtung in Nuuk.

Tag 9: Freier Tag in Nuuk

Genießen Sie einen weiteren freien Tag in Nuuk. Wir empfehlen Ihnen, eine unserer optionalen Aktivitäten im Voraus zu buchen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Nuuk und seinem faszinierenden Hinterland zu machen. Übernachtung in Nuuk.

Tag 10: Abreise aus Nuuk

Nach unvergesslichen Tagen in Grönland ist es nun an der Zeit, die Heimreise anzutreten.

Fahrplan Sarfaq Ittuk

Tag Ankunft Abfahrt Aufenthalt
Qeqertarsuaq Donnerstag - 10:00 3 Std.
Aasiaat 14:00 16:30 2,5 Std.
Kangaatsiaq 19:30 19:45 0,25 Std.
Attu 22:45 23:00 0,25 Std.
Sisimiut Freitag 06:30 09:00 2,5 Std.
Itilleq 12:00 12:15 0,25 Std.
Kangaamiut 17:45 18:00 0,25 Std.
Maniitsoq 21:30 22:30 1 Std.
Nuuk Samstag 07:00 - -
+0

Alle Abenteuertouren werden unter Verantwortung der Teilnehmer durchgeführt. Greenland Tours haftet nicht für Unfälle welche vom Kunden hervorgerufen worden oder welche auf seine Handlungen zurückzuführen sind. Teilnehmer unterschreiben vor Antritt aller Trips eine Verzichtserklärung. Diese Verzichtserklärung beinhaltet dass alle Outdoor Aktivitäten ein Risiko bergen.