Entdecken Sie Grönland mit einem Segelboot
Angebot anfragen Arktische Fjorde

8 Tage Segeltour von/bis Kulusuk durch den Angmagssalik und Sermilik Fjord

ab 2.950,00 €
Angebot anfragen Arktische Fjorde

8 Tage Segeltour von/bis Kulusuk durch den Angmagssalik und Sermilik Fjord

ab 2.950,00 €

Wieviel Reisende sind Sie?

Erwachsene Kinder < 12 Jahre

Diese gewählte Tour wird angeboten vom August bis September. Von wann bis wann können Sie in diesem Zeitraum reisen?

Start
End

Soll Ihr Angebot internationale Flüge beinhalten?

Ja Nein

Von welchem Flughafen aus wollen Sie fliegen?

Weitere Angaben

Kontaktinformationen

Anfrage absenden
Vielen Dank! Ihr Abenteuer ist in Bearbeitung. Wir melden uns innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen zurück.
Hoppla! Es sieht so aus als ob etwas fehlt. Wir haben die Felder rot markiert, die Sie überprüfen sollten.
Ach je! Irgendetwas läuft gerade schief. Bitte probieren Sie es noch einmal oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@greenlandtours.com
Gruppenreise

Arktische Fjorde

8 Tage Segeltour von/bis Kulusuk durch den Angmagssalik und Sermilik Fjord

Schwierigkeitsgrad: Moderat ab 2.950,00 €

Diese Tour ist eine einmalige Expedition, welche dich zu den verlassenen Gegenden um Kulusuk, Angmassalik und Sermilik bringt. Die Tour beginnt in Kulusuk, einem kleinen Dorf am Eingang des Angmassaalik Fjords und führt uns zu den wunderschön isolierten Fjorden um Angmagssalik und dem berühmten Sermilik Fjord. Hier wartet die wahrhaftige arktische Wildnis auf uns mit all ihrer atemberaubenden Schönheit.

Unsere Tour ist eine Mischung aus segeln, kajaken und wandern und ist für jeden passend, der daran interessiert ist, das wunderschöne Grönland in Verbindung mit einer gemütlichen Bootsfahrt zu verbinden. Dieser Tour findet im frühen Herbst statt und die Nordlichter werden sicher unsere arktischen Nächte aufhellen. Wir fühlen den anfliegenden Winter und der erste Schnee wird sich auf den Bergspitzen niederlassen. Wenn du die volle Portion Wildnis willst, bringt dich dieser Trip genau dorthin.

Grober Reiseverlauf

Tag 1:

Kulusuk - Angmagssalik Fjord - Tasiilaq

Tag 2:

Sermilik Fjord - Johan Petersen Fjord

Tag 3:

Johan Petersen Fjord

Tag 4:

Sermilik Fjord

Tag 5:

Tiniteqilaq - Ikasagtivaq Sound - Ammassalik Fjord

Tag 6:

Sammileq, Tasiilaq oder Imiilaa Fjord

Tag 7:

Ammassalik Fjord

Tag 8:

Kulusuk

Preise und Termine

Preis pro Person:

2.950,00 Euro

Termine:

31. August 2019 – 07. September 2019 (verfügbar)
07. September 2019 – 14. September 2019 (verfügbar)
14. September 2019 – 21. September 2019 (verfügbar)

Weitere Details

Preis beinhaltet:

  • Übernachtungen auf dem Segelboot
  • Yachtkosten
  • Guide- und Crewservice
  • Vollverpflegung während der Zeit an Bord(außer Alkohol)
  • Gebrauch von Regenkleidung und Seekajaks

Minimale Teilnehmerzahl:

6

Mindestalter:

18

Bitte mitbringen:

Warme und wasserfeste Outdoorkleidung. Bitte kontaktiert uns für eine detaillierte Ausrüstungsliste.

Flugverbindungen

Die Flüge nach Grönland sind nicht inklusive.
Die beste Flugverbindung nach Kulusuk ist via Reykjavík/Island.
Flüge ab 795 EUR pro Person können zur Reise hinzugefügt werden.

Karte öffnen

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Kulusuk - Angmagssalik Fjord - Tasiilaq

Wir treffen die Crew unserer Segelyacht AURORA um 12:00Uhr in Kulusuk und wir verlassen unseren Ankerplatz gegen 14Uhr. Wir fahren raus in die Torssut Meeresbucht und in den Angmagssalik Fjord, wo wir schnell unsere ersten großen Eisberge treffen werden. Wir segeln hinüber zum Kong Oscar’s Hafen und dem Dorf Tasiilaq. Tasiilaq ist das größte Dorf an der Ostküste mit ca. 2000 Einwohnern und fungiert als Kultur und Verwaltungszentrum. Wir gehen an Land und erkunden die kleine Stadt zu Fuss und unternehmen ebenfalls eine kleine Wanderung in das nahe gelegene “Blumental”. Am späten Nachmittag verlagern wir unseren Ankerplatz zu einer Bucht ein wenig entfernt und genießen ein leckeres Abendessen an Bord.

Tag 2: Sermilik Fjord - Johan Petersen Fjord

Wir setzen unsere Fahrt fort entlang der Angmagssalik Insel und hinein in den großen Sermilik Fjord. Auf unserem Weg kommen wir an den verlassenen Dörfern Ikateq und Erit Skerries vorbei. Wir segeln durch Sermilik und in den Johan Petersen Fjord und legen dort an. Uns umgeben hier phantastische Landschaften mit vielzähligen kalbenden Gletschern, die direkt aus dem Inlandseis entspringen und gigantische Eisberge in den Fjord bringen. Hier gibt es die Möglichkeit wandern oder kajaken zu gehen.

Tag 3: Entdeckung des Johan Petersen Fjords zu Fuss oder im Kajak.

Heute verbringen wir den gesamten Tag im Johan Petersen Fjord und erkunden die Gegend entweder während einer lockeren Wanderung im Umland oder einer szenischen Paddeltour inmitten der Eisberge.

Tag 4: Sermilik Fjord

Wir überqueren den Sermilik Fjord und suchen einen gut geschützten Ankerplatz mit großartigem Blick auf den spektakulären Eisfjord. Hier haben wir wieder gute Optionen um zu wandern oder zu paddeln. Bitte beachten Sie, dass keine unserer Wanderungen auf etablierten Wanderwegen verlaufen. Es sind traditionelle Routen jedoch ohne Markierung.

Tag 5: Tiniteqilaq - Ikasagtivaq Sound - Ammassalik Fjord

Weiter geht es zum Dorf von Tiniteqilaq. Dieses kleine Dorf mit nur 120 Einwohnern ist schön gelegen in einem kleinen Vorgebirge und bietet eine spektakuläre Aussicht über den Sermilik Fjord. Das Jagen, Fischen und der Tourismus sind die Haupteinnahmequellen für die Bevölkerung. Seehunde werden ganzjährig gejagt, sowie vereinzelt Eisbären und Narwale. Wir erkunden das Dorf und unternehmen eine Wanderung ins Umland. Danach geht unsere Expedition weiter durch den beeindruckenden Ikasagtivaq Sound hin zum Ammassalik Fjord. Hier haben wir die Option Richtung Kummiut und Ikasak Sound zu segeln oder wir erkunden weiter die Ammassalik Insel. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit zu wandern oder zu paddeln.

Tag 6: Sammileq, Tasiilaq oder Imiilaa Fjord

Heute erkunden wir den Sammileq, Tasiilaq oder Imiilaa Fjord mit großartigen Wanderoptionen entlang von Bergseen, kalbenden Gletschern vorbei an einer Vielzahl von Wildblumen. Eine andere Option wäre auch die Fahrt in die Ikasak Bucht und weiter zur Ikateq Bucht, wo wir die verlassene US Militärstation Blue East 2 besuchen könnten.

Tag 7: Ammassalik Fjord

An unserem letzten vollen Tag erkunden wir den Ammassalik Fjord und haben wieder zahlreiche Optionen wandern oder paddeln zu gehen. Der Tag endet in der Nähe von Kulusuk, wo wir ein letztes Mal vor Anker gehen.

Tag 8: Fahrt zurück nach Kulusuk

Fahrt zurück nach Kulusuk. Dort verabschieden wir uns von der Crew und nehmen unsere Flüge zurück in die isländische Hauptstadt Reykjavík.

Hinweis

Nordlichter sind ein natürliches Phänomen und wir können daher nicht garantieren, dass Sie die Nordlichter sehen werden. Wenn Sie jedoch zwischen Ende August und Anfang März in Grönland unterwegs sind, haben Sie gute Chancen die Nordlichter zu sehen. Die besten Chancen haben Sie im tiefen Winter (ab Mitte November bis Mitte März). Wenn Sie im April nach Grönland reisen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Nordlichter zu dieser Zeit sehen, da die Tage bereits zu hell sind.

Alle Abenteuertouren werden unter Verantwortung der Teilnehmer durchgeführt. Greenland Tours haftet nicht für Unfälle welche vom Kunden hervorgerufen worden oder welche auf seine Handlungen zurückzuführen sind. Teilnehmer unterschreiben vor Antritt aller Trips eine Verzichtserklärung. Diese Verzichtserklärung beinhaltet dass alle Outdoor Aktivitäten ein Risiko bergen.