Tasiilaq in Ostgrönland
Angebot anfragen Auszeit Grönland

3 Tage im atemberaubenden Ostgrönland

ab 1.260,00 €
Angebot anfragen Auszeit Grönland

3 Tage im atemberaubenden Ostgrönland

ab 1.260,00 €

Wieviel Reisende sind Sie?

Erwachsene Kinder < 12 Jahre

Diese gewählte Tour wird angeboten vom Juni bis September. Von wann bis wann können Sie in diesem Zeitraum reisen?

Start
End

Welchen Unterkunftstyp sollen wir für Sie einplanen?

Soll Ihr Angebot internationale Flüge beinhalten?

Ja Nein

Von welchem Flughafen aus wollen Sie fliegen?

Wir können diese Tour für Sie weiter anpassen. Welche Aktivitäten wünschen Sie hinzuzufügen?

Tasiilaq: Gletscherwanderung & Eishöhle (Juli-15. Sept., 5-6 Std., 255€)

Weitere Angaben

Kontaktinformationen

Anfrage absenden
Vielen Dank! Ihr Abenteuer ist in Bearbeitung. Wir melden uns innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen zurück.
Hoppla! Es sieht so aus als ob etwas fehlt. Wir haben die Felder rot markiert, die Sie überprüfen sollten.
Ach je! Irgendetwas läuft gerade schief. Bitte probieren Sie es noch einmal oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@greenlandtours.com
Individualreise

Auszeit Grönland

3 Tage im atemberaubenden Ostgrönland

Schwierigkeitsgrad: Einfach ab 1.260,00 €

Der Helikopter bringt Sie von Kulusuk nach Tasiilaq. Dort können Sie die traditionelle Siedlung auf eigene Faust erkunden, in den Bergen wandern oder die unglaubliche Aussicht auf die arktischen Fjorde genießen. Als optionale Tour steht Ihnen eine Bootsfahrt durch den atemberaubenden Ammassalik Fjord bis zum malerischen Knud Rasmussen Gletscher zur Auswahl.

Grober Reiseverlauf

Tag 1:

Reykjavík - Kulusuk - Tasiilaq

Tag 2:

Tasiilaq - Optionale Bootstour zum Knud Rasmussen Gletscher

Tag 3:

Tasiilaq - Kulusuk - Reykjavík

Preise und Termine

Preis pro Person ab:

Preis basierend auf: DZ EZ
Gästehaus 1260 1335
3* Hotel 1370 1495

Termine:

01. Juni 2019 – 30. September 2019 (verfügbar)

Weitere Details

Preis beinhaltet:

  • Hin- und Rückflug Reykjavík/Kulusuk
  • Flughafensteuern
  • Hubschraubertransfer Kulusuk/Tasiilaq/Kulusuk
  • Unterkunft in Tasiilaq

Option:

Tasiilaq: Gletscherwanderung & Eishöhle (Juli-15. Sept., 5-6 Std., 255€)
Dieses Abenteuer von ca. 5 bis 6 Stunden beginnt mit einer Bootstour zum Apusiajik Gletscher. Während der ca. 40minütigen Segeltour ab Tasiilaq können wir möglicherweise wild lebende Tiere sehen wie z.B. Buckel- und Finnwale, Killerwale und Seerobben. Wenn wir am Gletscher angekommen sind, erhalten Sie von Ihrem Guide die Ausrüstung und er führt Sie sicher auf das Eis. Während der Gletscherwanderung können Sie eine Eishöhle erkunden, alle Besonderheiten eines Gletschers kennenlernen und die kalbende Gletscherfront bewundern. Auf der Bootstour zurück haben wir wieder die Möglichkeit Tiere zu beobachten und die imposanten Eisberge Ostgrönlands zu bestaunen.

Mindestalter:

8 Jahre

Zum Mitbringen:

Warme und wasserdichte Outdoorkleidung.

Flugverbindungen

Flüge von Reykjavik nach Kulusuk sind in dieser Tour inklusive.

Karte öffnen

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Reykjavík - Kulusuk - Tasiilaq

Ihr Grönlandabenteuer beginnt mit einem Flug vom Inlandsflughafen in Reykjavík. Von hier aus fliegen Sie in das abgelegene Ostgrönland. Nach circa 2 Stunden Flug erreichen Sie Kulusuk. Von hier aus geht es dann abenteuerlich weiter und per Hubschrauber fliegen Sie von Kulusuk nach Tasiilaq. Den Nachmittag können Sie in Tasiilaq verbringen, wandern gehen oder einfach die schöne Aussicht über die Bucht genießen. Übernachtung in Tasiilaq.

Tag 2: Freier Tag in Tasiilaq oder optionale Bootstour zum Knud Rasmussen Glacier

Am Morgen starten wir vom Hafen und fahren mit dem Boot in den beeindruckenden Ammassalik Fjord hinein. Nach circa 1 Stunde Fahrt werden die Fjorde enger und die umliegenden Berggipfel noch imposanter. Kurz danach halten wir in Ikateq, einer alten amerikanischen Militärbasis, welche auch unter dem Namen "Bluie East Two" während der Kriegszeiten bekannt war. Dieser Luftstützpunkt war zwischen 1942 bis 1947 aktiv und seine strategische Lage ermöglichte transatlantischen Flugverkehr, Rettungsmissionen und Wettervorhersagen. Als der Flughafen nach Kulusuk verlegt wurde, hinterließ die US Armee eine beträchtliche Menge an Ölfässern sowie Fahrzeuge und Gebäude. Die rostigen Überreste der Vergangenheit bieten einen interessanten und fraglichen Kontrast zu der wunderschönen Wildnis die Ikateq umgibt. Unsere Reise geht weiter in Richtung Sermiligaaq Fjord. In Grönlandisch bedeutet Sermiligaq "wunderschöner Gletscher". Und da genau geht unsere Reise hin. Am Ende des Fjords kalben die zwei majestätischen Gletscher Karale und Knud Rasmussen ins Meer. Mit unseren sicheren Booten, versuchen wir so nah wie möglich an den Knud Rasmussen Gletscher heranzukommen. Hier gehen wir auch an Land und genießen unser Mittag mit einer einmaligen Aussicht. Wir verbringen circa 1-2 Stunden in der Umgebung, bevor wir zurück nach Tasiilaq fahren. Übernachtung in Tasiilaq.

Tag 3: Tasiilaq - Kulusuk - Reykjavík

Nach dem Frühstück fliegen Sie mit dem Hubschrauber zurück nach Kulusuk und von dort mit dem Flugzeug zurück nach Reykjavik.

Alle Abenteuertouren werden unter Verantwortung der Teilnehmer durchgeführt. Greenland Tours haftet nicht für Unfälle welche vom Kunden hervorgerufen worden oder welche auf seine Handlungen zurückzuführen sind. Teilnehmer unterschreiben vor Antritt aller Trips eine Verzichtserklärung. Diese Verzichtserklärung beinhaltet dass alle Outdoor Aktivitäten ein Risiko bergen.