So weit man sehen kann - Eis!
Angebot anfragen Inlandeis Camp

2 Tage mit Übernachtung auf dem Eiskap in Grönland

ab 570,00 €
Angebot anfragen Inlandeis Camp

2 Tage mit Übernachtung auf dem Eiskap in Grönland

ab 570,00 €

Wieviel Reisende sind Sie?

Erwachsene Kinder < 12 Jahre

Diese gewählte Tour wird angeboten vom März bis Oktober. Von wann bis wann können Sie in diesem Zeitraum reisen?

Start
End

Welchen Unterkunftstyp sollen wir für Sie einplanen?

Soll Ihr Angebot internationale Flüge beinhalten?

Ja Nein

Von welchem Flughafen aus wollen Sie fliegen?

Wir können diese Tour für Sie weiter anpassen. Welche Aktivitäten wünschen Sie hinzuzufügen?

Kangerlussuaq: Wanderung Moschusochsen (Juni-Sept., 8 Std., 100€)

Weitere Angaben

Kontaktinformationen

Anfrage absenden
Vielen Dank! Ihr Abenteuer ist in Bearbeitung. Wir melden uns innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen zurück.
Hoppla! Es sieht so aus als ob etwas fehlt. Wir haben die Felder rot markiert, die Sie überprüfen sollten.
Ach je! Irgendetwas läuft gerade schief. Bitte probieren Sie es noch einmal oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@greenlandtours.com
Gruppenreise

Inlandeis Camp

2 Tage mit Übernachtung auf dem Eiskap in Grönland

Schwierigkeitsgrad: Moderat ab 570,00 €

Auf diesem Trip werdet ihr das faszinierende Inlandeis in Grönland erkunden und die Nacht in einem Camp auf dem Eis verbringen. Wir fahren von Kangerlussuaq durch Tundra und Moränentäler bis zum Inlandeis. Mit ein bisschen Glück, sehen wir auf der Fahrt Moschusochsen, Polarfüchse oder Rentiere. Wir verbringen zwei Tage auf dem Eis und erkunden die einzigartige Gletscherlandschaft, Schmelzwasserseen, Gletscherflüsse und Täler. Am Abend genießen wir den umwerfenden Anblick der Gletscherlandschaft in der Mitternachtsonne (saisonabhängig) oder beobachten die tanzenden Nordlichter im arktischen Himmel(saisonabhängig).

Grober Reiseverlauf

Tag 1:

Ankunft in Kangerlussuaq. Point 660. Inlandeis.

Tag 2:

Eiskap. Rückkehr nach Kangerlussuaq.

Tag 3:

Ende der Reise.

Preise und Termine

Preis pro Person:

März bis Oktober: DZ EZ
Hostel 570 620
2-3* Hotel 630 720

Verfügbarkeit:

Dienstags und Samstags 17. März 2018 – 13. Oktober 2018 (verfügbar)

Weitere Details

Preis beinhaltet:

  • Transport von Kangerlussuaq zum Inlandeis und zurück
  • gesamte Ausrüstung inkl. Zelt, Schlafsack, Steigeisen, Wanderstöcke
  • einfache sanitäre Einrichtung
  • Vollverpflegung vom Abendessen am Tag 1 bis Mittagessen am Tag 2
  • 1 Nacht in Kangerlussuaq inkl. Frühstück

Mindestalter:

18 Jahre

Bitte mitbringen:

Bitte kontaktiert uns für eine Ausrüstungsliste.

Hinweis:

Der Schwierigkeitsgrad ist stark abhängig von den Wetterkonditionen und Temperaturen auf dem Eis. Während der Winterzeit können auf dem Eis Temperaturen von bis zu -40°Celsius vorkommen. Daher ist der Trip im Winter schwieriger als im Sommer. Der Schwierigkeitsgrad steigt auf 4 von 5.

Flugverbindungen

Die Flüge nach Grönland sind nicht inklusive.
Beste Flugverbindungen nach Kangerlussuaq via Kopenhagen/Dänemark.
Flüge ab 830 EUR pro Person können zur Reise hinzugefügt werden.

Karte öffnen

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Kangerlussuaq - Point 660 - Inlandeis

Die Tour startet in Kangerlussuaq, gleich nördlich des Polarkreises. Mit 4x4 Fahrzeugen fahren wir durch Tundra und Moränentäle bis zum Point 660. Mit ein wenig Glück, sehen wir auf der Fahrt Moschusochsen, Polarfüchse oder grönländische Rentiere. Wir wandern ca. zwei Stunden durch die spektakuläre Gletscherlandschaft bis zu unserem Camp mitten auf dem Eis. Falls die Bedingungen erlauben, machen wir eine kurze Abendwanderung. Wir verbringen die Nacht im Zelt in einem warmen und gemütlichen Schlafsack.

Tag 2: Inlandeis - Kangerlussuaq

Nach dem Frühstück erkunden wir das Inlandeis. Wenn die Wetterbedingungen gut sind, werden wir zum Russell Gletscher wandern. Wir werden dort riesige Gletscherspalten sehen, die durch das Kalben des Gletschers entstanden sind. Wir wandern zurück zum Camp, packen unsere Sachen und fahren zurück nach Kangerlussuaq.

Tag 3: Ende der Reise

Heute endet die Tour in Kangerlussuaq.

Hinweis

Nordlichter sind ein natürliches Phänomen und wir können daher nicht garantieren, dass Sie die Nordlichter sehen werden. Wenn Sie jedoch zwischen Ende August und Anfang März in Grönland unterwegs sind, haben Sie gute Chancen die Nordlichter zu sehen. Die besten Chancen haben Sie im tiefen Winter (ab Mitte November bis Mitte März). Wenn Sie im April nach Grönland reisen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Nordlichter zu dieser Zeit sehen, da die Tage bereits zu hell sind.

Alle Abenteuertouren werden unter Verantwortung der Teilnehmer durchgeführt. Greenland Tours haftet nicht für Unfälle welche vom Kunden hervorgerufen worden oder welche auf seine Handlungen zurückzuführen sind. Teilnehmer unterschreiben vor Antritt aller Trips eine Verzichtserklärung. Diese Verzichtserklärung beinhaltet dass alle Outdoor Aktivitäten ein Risiko bergen.